Bambusfedern #zenart

Hallo, ihr Lieben.

Vor ein paar Tagen bin ich über eine einfache Tinten Zeichnung gestolpert, die mich dazu animierte, nun endlich auch einmal meine Bambusfedern mit der schwarzen, würzig duftenden Sumi- Tinte in „Schwung“ zu bringen.

.


.

Doch mit dem elastischen Schwung meiner heiß geliebten „Rose- Feder“ haben diese Bambusfedern nicht viel gemeinsam. Das Zeichnen mit ihnen erinnerte mich ganz entfernt an das Malen in meiner Kindheit, als ich mit Holzstöckchen Bilder in den sandigen Boden ritzte.

Eine wunderschöne verklärte Kindheits Erinnerung… aber jetzt, so als doch nunmehr richtig Erwachsene, ist es eher sehr ungewohnt, so schlicht und stilisiert zu zeichnen. Aber diese ungewohnte Zeichenart übt eine starke Faszination aus, so das dies Bild in seiner Art, sicherlich nicht allein bleiben wird.

So, das war es erstmal für heute. Ich wünsche euch einen charmanten Freitag, der euch hoffentlich auf das lange Pfingst- Wochenende einstimmen wird,

Macht’s hübsch,

Eure

Sabine-Lieschenmeier „BineP“

Ich freue mich über liebe Kommentare, vielen Dank.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.